bionicbalance

Gesundheit und Lebensqualität erhalten

14. November 2012
von Günther
Keine Kommentare

Tierversuche an der Jacobs University in Bremen

Tierversuche am Institut von Prof. Lerchl an der Jacobs University in Bremen Auf ihrer Homepage ruft die Organisation PETA zu einer Protestmail-Aktion auf: http://www.peta.de/jacobsuniversity An der privat finanzierten Hochschule in Bremen werden Ratten in sinnlosen Bestrahlungsversuchen gequält und getötet. PETA-Ermittler … Weiterlesen

24. Juli 2012
von Günther
Keine Kommentare

Handy-Strahlung: iPhone 4S dreimal so stark wie Samsung Galaxy S3

Wie schädlich ist es, mit dem Handy zu telefonieren? Genau weiß man es nicht, dazu fehlt es noch an Langzeiterfahrungen. Wie viel Wärme Handys an den menschlichen Körper abgeben, lässt sich aber mit einem normierten Messwert angeben: SAR, die Spezifische … Weiterlesen

29. Juni 2012
von Günther
Keine Kommentare

 

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Mobilfunkstrahlung 2011 als möglicherweise krebserregend eingestuft. In Beschlüssen und Apellen haben das Europäische Parlament, der Europarat und die Europäische Umweltagentur die Regierungen aufgefordert, sofortige Vorsorge- und Aufklärungsmaßnahmen einzuleiten, die die Strahlenbelastung verringern. Wir fordern die europäischen Gremien auf, darauf hinzuwirken, dass die nationalen Regierungen diese Beschlüsse endlich umsetzen. Ein Schwerpunkt muss auf strahlenminmierenden Maßnahmen bei allen Endgeräten und bei den Sendeanlagen gelegt werden. Weiterlesen

26. Juni 2012
von Günther
Keine Kommentare

nutzung mobiler medien

Nutzung mobiler Medien (Handy, Laptop) kann Gesundheit beeinträchtigen Die permanente Nutzung von Handy und Laptop im Urlaub, am Wochenende oder nach Verlassen des Arbeitsplatzes kann nicht nur Depressionen oder einen Burn-Out begünstigen, sondern auch zu körperlichen Beeinträchtigungen führen. Wer sich … Weiterlesen

21. Mai 2012
von Günther
Keine Kommentare

Mehr Wissen um Elektrosmog

Mit einem speziellen Mess-System sollen elektromagnetische Strahlen und mögliche Krankheitsbilder erforscht werden. Seit zehn Jahren forscht die Salzburger Ärztin Elisabeth Plank an der Thematik und betreibt das Institut i-bmr. Entstanden ist ein Mess-Verfahren, das elektromagnetische Strahlen in Hoch- und auch

9. Mai 2012
von Günther
Keine Kommentare

Mobifunkstrahlung – Gesundheitsschädigend?

Das Smartphone am Ohr, das per WLAN vernetzte Büro und Zuhause oder die allgegenwärtigen Mobilfunkmasten – es gibt heutzutage kaum einen Lebensbereich, in dem man sich einer permanenten Mobilfunkstrahlung entziehen könnte. Mittlerweile gehört es zum „notwendigen“ Arbeits- und Lebensstandard, überall … Weiterlesen

8. Mai 2012
von Günther
Keine Kommentare

Auswirkung von Elektrosmog wird erforscht

In enger Zusammenarbeit von Ärzten und Elektrotechnikern soll dazu demnächst eine Feldforschung in Wien, Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark anlaufen. Ob Elektrosmog gesundheitsschädigend für den Menschen ist oder nicht, soll nun eine Studie wissenschaftlich belegen. In enger Zusammenarbeit von … Weiterlesen

3. Mai 2012
von Günther
Keine Kommentare

Handy hat die Funktion eines Kuscheltiers

Fachleute schlagen Alarm: Zehntausende Teenager in der Schweiz sind handysüchtig. Manche sind derart abhängig, dass sie ihr Smartphone sogar unter die Dusche nehmen. Sie haben Konzentrationsprobleme, schlafen nicht genug und leiden an Entzugserscheinungen, sobald das Mobiltelefon nicht in Griffnähe ist. … Weiterlesen

14. April 2012
von Günther
Keine Kommentare

Neue Studie: Handy-Strahlung behindert das Lernen

Eine neue Studie der Ruhruniversität Bochum (RUB) belegt: Handystrahlung in hohen Dosen kann das Lernen behindern Um diese Frage zu klären, führten die Bochumer Forscher der Abteilung für Neuroanatomie und Molekular Hirnforschung (Leitung Professor Dr. med. Rolf Dermietzel) gemeinsam mit … Weiterlesen

14. April 2012
von Günther
Keine Kommentare

Neue Studie belegt – Mobilfunk erzeugt körperlichen Stress

Die Werte der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin, sowie ihrer Vorläufer Dopamin und PEA werden bei 60 Dorfbewohnern vor der Inbetriebnahme des Senders gemessen und in regelmäßigen Abständen über 1 1/2 Jahre hinweg kontrolliert. Die Ergebnisse sind eindeutig: Die gepulste Strahlung … Weiterlesen