bionicbalance

Gesundheit und Lebensqualität erhalten

Verwerfung

Verwerfung_1Eine Verwerfung (auch Bruch, Sprung, Verschiebung oder Störung im engeren Sinne) ist eine Zerreiß- oder Bruchstelle im Gestein, die über Distanzen vom Zentimeterbereich bis zu einigen dutzend bis hundert Kilometern zwei Gesteinsbereiche oder Krustenteile gegeneinander versetzt. Den Versatz bezeichnet man als Sprunghöhe bzw. Sprungweite. Während der Überbegriff Störung auch eine plastische Verformung der Gesteine mit einschließen kann, wird als Verwerfung nur das Resultat eines Gesteinsbruches bezeichnet.

Verwerfungen entstehen durch die tektonischen Bewegungen der Erde. Die Geologen sprechen von typischen Absenkungen, Hebung und Faltung. Besonders an den Bruchkanten treten durch die unterschiedlichen elektrostatischen Ladungen der einzelnen Gesteinsschichten, und dem dadurch bedingten Energiefuß, Abstrahlungen auf. Diese können radiästhetisch gemessen werden.

Die Störungen finden sich hauptsächlich in Landschaften mit gebirgigem Untergrund selten in Ebenen und Endmoränenlandschaften.

VerwerfungDie Verwerfung ist in der Radiästhesie ein mehrfach definierter Begriff. Im Allgemeinen bezeichnet man damit eine Überschiebung von Gesteinsschichten, welche durch diese Über- und Verschiebung Reizimpulse auf unseren Organismus auslösen. Teilweise sind es auch die elektrischen Ladungen der verschiedenen Gesteinsschichten, welche einen Stromfluss erzeugen, die wir unbewusst wahr nehmen. Es können Hohlraumresonanzen entstehen, die als natürlicher Sender funktionieren und Störsignale aussenden.

img_6137Unter dem Begriff reihen sich aber eine ganze Anzahl von ähnlichen geobiologischen Gegebenheiten ein, welche sich von der Entstehungsart der Störenergie unterscheiden können, jedoch ähnlich wahr genommen werden. So fallen bspw. Erdrisse, tektonische Zonen, Klüfte, Höhlen und Spalten genauso unter diesen Begriff. In der Praxis nimmt man diese Kräfte als teilweise mächtig – aggressiv wahr, mit der wir kaum im täglichen Leben zurecht kommen. Ein Arbeits-, Studier- oder Bettplatz über einem solchen Ort ist äusserst ungünstig und kann erhebliche gesundheitliche Folgen haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Chaptcha: *