bionicbalance

Gesundheit und Lebensqualität erhalten

21. März 2013
von Günther
Keine Kommentare

Wasser – Das unbekannte Wesen

Waser das unbekannte Wesen

Waser das unbekannte Wesen

Für längere Zeit galt die Erforschung des Wassers als so gut wie abgeschlossen. Zumindest für einen Teil der Wissenschafter. Heute werden weltweit alte Strukturen aufgebrochen. Über 40 Anomalien sind bekannt; Wasser ist widerspenstig und lässt sich in kein einheitliches physikalisches Erklärungsmodell pressen. Weiterlesen →

14. November 2012
von Günther
Keine Kommentare

Tierversuche an der Jacobs University in Bremen

Tierversuche am Institut von Prof. Lerchl an der Jacobs University in Bremen
Auf ihrer Homepage ruft die Organisation PETA zu einer Protestmail-Aktion auf:
http://www.peta.de/jacobsuniversity

An der privat finanzierten Hochschule in Bremen werden Ratten in sinnlosen Bestrahlungsversuchen gequält und getötet. PETA-Ermittler filmten undercover. Peta schreibt: Weiterlesen →

3. September 2012
von Günther
Keine Kommentare

Mobilfunksignale und Schlaf-EEG

Schlaf-EEG-Veränderungen: Wirkungen gepulster Magnetfelder gegenüber pulsmodulierten hochfrequenten elektromagnetischen Feldern.

Interpretation der Studie in der WIKNewsletter 85/2012: „Veränderungen an Gehirnströmen des Schlaf-EEGs von Probanden, die vor dem Einschlafen Mobilfunk-Signalen (900 MHz, SAR = 2 W/kg räumlicher Mittelwert im Kopf) ausgesetzt waren, Weiterlesen →

12. August 2012
von Günther
Keine Kommentare

Bulb Fiction – Energiesparlampen

Bulb FictionBulb Fiction – Sie mögen Energisparlampen nicht? Sie haben recht!

Haben Sie das leise Gefühl, dass, seit Sie alle Glühbirnen durch Energiesparlampen ersetzt haben, ihre Energiekosten nicht merklich gesunken sind? Ihr Gefühl stimmt. Haben Sie den Eindruck, dass Ihre schöne Wohnung in diesem neuen Licht irgendwie schummrig aussieht? Der Eindruck stimmt. Kommt es Ihnen so vor, als ob diese teuren Lampen nicht länger brennen als die guten alten Billigbirnen von früher? Sie haben recht. Und haben Sie den Verdacht, dass der Weg zur Sondermülldeponie, wo Sie Ihre High-Tech-Funzeln ja schließlich entsorgen müssen, Ihre Energiebilanz ins Negative drückt? Weiterlesen →

12. August 2012
von Günther
Keine Kommentare

Energiesparlampen

EnergiesparlampeQuecksilber-Gefahr: Energiesparlampen – wie giftig sind sie wirklich?

Vergiften uns Energiesparlampen mit Quecksilber? Das ZDF-Magazin „Zoom“ beschäftigte sich in der Doku „Giftiges Licht“ mit dieser Frage und nahm die Lampe, die vom 1. September an endgültig die Glühbirne ersetzt, kritisch unter die Lupe.

„Bei Lampenbruch sofort die Fenster zum Lüften öffnen. Alle Personen und Haustiere verlassen anschließend für ca. 15 Minuten den Raum“ – eine Empfehlung des Umweltbundesamtes, falls eine Energiesparlampe zerbricht.

Das klingt dramatisch, also liegt die Frage nahe: Wie gefährlich ist ein Gegenstand, der wegen des enthaltenen Nervengifts Quecksilber so vorsichtig entsorgt werden muss? Weiterlesen →

24. Juli 2012
von Günther
Keine Kommentare

Handy-Strahlung: iPhone 4S dreimal so stark wie Samsung Galaxy S3

Strahlung im KopfWie schädlich ist es, mit dem Handy zu telefonieren? Genau weiß man es nicht, dazu fehlt es noch an Langzeiterfahrungen. Wie viel Wärme Handys an den menschlichen Körper abgeben, lässt sich aber mit einem normierten Messwert angeben: SAR, die Spezifische Absorptionsrate. Eine Infografik vergleicht die SAR-Werte verschiedener aktueller Smartphones. Darin kommt das Samsung Galaxy S3 deutlich besser weg als seine Konkurrenten, etwa das iPhone 4S. Weiterlesen →

4. Juli 2012
von Günther
Keine Kommentare

BE-Fuelsaver

Treibstoff sparen mit Raumenergie – BE-Fuelsaver

Abgase reduzieren, Treibstoffverbrauch senken und Motorleistung verbessern – die oberösterrreichische Firma New Generation Bio hat ein Produkt mit diesen Vorzügen entwickelt, den sogenannten «BE-Fuelsaver». Diese Erfindung soll Ressourcen sparen und die Umwelt schützen. Beim «BE-Fuelsaver» handelt es sich um einen zweieinhalb Zentimeter langen Metallstift aus dem rostfreien Material Nirosta besteht. Er wird an der Treibstoffzuleitung oder im Tank eines Kraftfahrzeugs fixiert und reduziert Spritverbrauch bis zu 36 Prozent, senkt Schadstoffemissionen sogar bis zu 90 Prozent und verbessert Motorleistung. Weiterlesen →

2. Juli 2012
von Günther
Keine Kommentare

Elektrosmog Vortrag – Linz

„Elektrosmog: Alles nur Panikmache?“

Das ist der Titel des Vortrags am Donnerstag, 28. Juni, von 19 bis 21 Uhr im AEC in Linz. Die Elektrotechniker, Baubiologen und Messtechniker Martin Grabmann und Armin Rebernik zeigen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema.

Quelle:

http://www.nachrichten.at/ratgeber/gesundheit/art114,913672

29. Juni 2012
von Günther
Keine Kommentare

 

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Mobilfunkstrahlung 2011 als möglicherweise krebserregend eingestuft. In Beschlüssen und Apellen haben das Europäische Parlament, der Europarat und die Europäische Umweltagentur die Regierungen aufgefordert, sofortige Vorsorge- und Aufklärungsmaßnahmen einzuleiten, die die Strahlenbelastung verringern. Wir fordern die europäischen Gremien auf, darauf hinzuwirken, dass die nationalen Regierungen diese Beschlüsse endlich umsetzen. Ein Schwerpunkt muss auf strahlenminmierenden Maßnahmen bei allen Endgeräten und bei den Sendeanlagen gelegt werden. Weiterlesen

26. Juni 2012
von Günther
Keine Kommentare

nutzung mobiler medien

Nutzung mobiler Medien (Handy, Laptop) kann Gesundheit beeinträchtigen

handy laptopDie permanente Nutzung von Handy und Laptop im Urlaub, am Wochenende oder nach Verlassen des Arbeitsplatzes kann nicht nur Depressionen oder einen Burn-Out begünstigen, sondern auch zu körperlichen Beeinträchtigungen führen. Wer sich in ständiger Erreichbarkeit befindet und zu Unzeiten Telefonate führt oder E-Mails schreibt, kann unter Kopfschmerzen, Rücken- oder Nackenproblemen, Schlafstörungen sowie Herz-Kreislaufbeschwerden leiden. Weiterlesen →